ANTRIEBSTECHNIK AUS EINER HAND VOM KONZEPT BIS ZUR UMSETZUNG

Downloads / Links
Combivert F5 Betriebsanleitung
Combivert F5/F6 Betriebsanleitung
Combivert F5/F6 Gehäuse E
Combivert F5/F6 Gehäuse G
Combivert F5/F6 Leistungsteil Gehäuse H
Combivert F5/F6 Leistungsteil
Combivert F5/F6 Leistungsteil Gehäuse R
Combivert F5/F6 Gehäuse U
KEB Combivert F5
Combivert F5 Applikationsanleitung
KEB Combivert F5

Der Vielseitige!

Mit dem Grundsatz "so viel wie nötig" sind abgestufte Geräteleistungen lieferbar, die auf den Einsatzfall optimierte Eigenschaften und Ausstattungsumfänge bieten.

 

Dabei sind durchgängige Bedienung, identische Handhabung und gleiche Werkzeuge kleine Hilfsmittel in der praktischen Arbeit bei Installation, Inbetriebnahme und Service. 

 

Die Antriebsgeneration KEB COMBIVERT F5 bietet folgende Merkmale:

 

KEB COMBIVERT F5 BASIC

 

Standardgeräte in gesteuerten Aufgaben mit Nennleistungen 0,37 … 15 kW.

 

KEB COMBIVERT F5 COMPACT

 

Universelle Baureihe mit erweitertem I/O-Umfang bis 90 kW.

 

KEB COMBIVERT F5 MULTI 

 

Gesteuerte und geregelte Antriebssteller nach dem Prinzip: "All in one" für Anwendungen bis aktuell 900 kW.

 

Softwareversion A.S.C.L. und S.C.L:

 

A.S.C.L. (Asynchronous Sensorless Closed Loop) und S.C.L. (Synchronous Sensorless Closed Loop)  ist Spitzentechnik für den Betrieb von Asynchronmotoren und Synchromotoren ohne Rotorlagerückführung und bietet in der Anwendung exzellente Drehzahl- und Drehmomentgenauigkeiten, optimierte Stromaufnahme und sicheren Betrieb bei hohen Impulsbelastungen.